Frühling

Die schönste Zeit für eine Wanderung im Blomberg "Blumenberg"

Bad Laer liegt in Hanglage am Südwestrand des "Kleinen Berges", der zum UNESCO Global Geopark TERRA.Vita gehört. Der als "Blomberg" (Blumenberg) bezeichnete Laersche Teil der 208 Meter hohen Kreidekalk-Erhebung erfreut sich einer vom milden Klima besonders verwöhnten Pflanzenwelt. Im Frühjahr tauchen zahlreiche Wildblumen den Wald in ein buntes Farbenmeer. Der kalkhaltige Boden und der ausreichende Lichteinfall lassen Waldmeister, Lerchensporn, Waldveilchen, Bärlauch und Aronstab sprießen. Im benachbarten Bad Iburg ist es der "Hohe Lerchensporn", der den Waldboden im April innerhalb weniger Tage in eine Farbenpracht taucht.https://www.geopark-terravita.de/de/terra-tipp/naturschutzgebiet-freeden-bei-bad-iburg . Damit Sie die Hauptblüte nicht verpassen, hier der tagesaktuelle Stand  https://www.geopark-terravita.de/de/freedometer

Naturliebhaber sollten sich diese Pracht auf keinen Fall entgehen lassen.
Von unserem Hotel erreichen Sie den Blomberg in wenigen Minuten zu Fuß.